Kategorie: Digital Commerce

Digital Marketing Recap Februar 2016 1

Digital Marketing Recap – Februar 2016

Hier gibt es die spannendsten News aus dem Digitalen Marketing vom Februar. Heute mit dem Phänomen „Webrooming“ das dem stationären Handel gegenüber dem E-Commerce Auftrieb verleiht, einer praktische Infografik zum Online-Urheberrecht und umfangreichen Infos rund um die Umstrukturierung der Suchergebnisseiten von Google im Februar. E-Commerce Nach Showrooming kommt Webrooming Showrooming ist das Schreckgespenst des stationären Handels: Kunden, die sich im Laden...

Digital Marketing News – Januar 2016 0

Digital Marketing Recap – Januar 2016

E-Commerce Prioritäten richtig setzen: Deutsche Online-Shopper lieben Facebook & YouTube Facebook und YouTube sind die Lieblings-Netzwerke deutscher Online-Kunden: Einer Studie von Hermes und Q-Quiz zufolge benutzen 71% der deutschen Digital-Käufer Facebook, YouTube wird von 60% genutzt. Andere Netzwerke sind allerdings weit abgeschlagen: Twitter und Instagram decken nicht einmal 20% der Käufer ab, während Pinterest und...

Digital Marketing News - November 2015 1

Digital Marketing Recap – November 2015

An dieser Stelle gibt es die spannendsten Neuerungen im Digitalen Marketing von Tim Ebner. Dieses Mal mit Suchoptimierung auf Amazon, Zahlen zu sinkendem Engagement auf Facebook, statistisch belegten Tricks für mehr Engagement auf Twitter und der Dating-App des Fußballclubs Getafe, die die Geburtenrate der eigenen Fans in Fahrt bringen soll. Smart Mobility Deutsche Aurobranche im Digitalisierungs-Stau Während sich Volkswagen...

Digital Marketing News - Oktober 2015 1

Digital Marketing Recap – Oktober 2015

An dieser Stelle lässt Tim Ebner monatlich die spannendsten Neuerungen im Digitalen Marketing Revue passieren. Durch Wiederholung lernt man – damit also mehr hängen bleibt wünschen wir viel Spaß beim Lesen! E-Commerce Carousel Ads 2.0: Welcome to Canvas! Facebook experimentiert weiter im Bereich des Social Commerce. Seit September können Unternehmen auf ihrer Seite einen mobiloptimierte e-Shop direkt auf Facebook...

Mobile Apps sorgen für ein zweistelliges Umsatzwachstum in Deutschland. 0

1,3 Milliarden Euro: Umsätze über mobile Apps erreichen neuen Rekordwert

Deutsche Entwicklerstudios und Shopanbieter dürften sich über diese Nachricht freuen. Nach einer Umfrage des BITKOM soll die Nachfrage nach Apps in diesem Jahr erneut kräftig anziehen. Voraussichtlich werden hierzulande rund 1,3 Milliarden Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr mit nur 910 Millionen Euro verzeichnet die Branche somit ein...

Russische Online-Nutzer schätzen grenzüberschreitendes Online-Shopping. Quelle: Kaboompics. (Symbolfoto) 0

Cross-Border-E-Commerce: Russischer Wachstumsmarkt bietet Potenzial für deutsche Online-Händler

Deutsche Internetnutzer kaufen immer häufiger in Online-Shops von EU-Händlern und im internationalen Ausland ein. Sowohl die Umsätze als auch das Interesse der Konsumenten am internationalen Online-Handel steigen stetig. Das gleiche Prinzip funktioniert auch umgekehrt, indem ausländische Nutzer über Webshops der deutschen Händler bestellen und damit die Exporte ankurbeln. Dank einer Partnerschaft mit Yandex.Market, der führenden...

Schnäppchenjäger bestellen in internationalen Online-Shops: Günstige Preise und internationale Verfügbarkeit von Produkten geben den Ausschlag. (Symbolbild) 3

Online-Shopping: Deutsche kaufen immer öfter über die Landesgrenze hinweg

Digital Commerce im Aufwind: 58 Prozent der deutschen Schnäppchenjäger bestellen Produkte und Marken bei Händlern im Ausland. Günstigere Preise und die Nicht-Erhältlichkeit hierzulande spielen eine gewichtige Rolle. Dieses Ergebnis geht aus einer Studie unter über 5.000 deutschen Internetnutzern hervor, die das Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Consulting im Auftrag der Internet World Messe durchgeführt hat. „Wir...

Das neue BVDW-Präsidium: Thomas Duhr, Marco Zingler, Melina Ex, Matthias Wahl, Thorben Fasching, Achim Himmelreich (v.l.n.r.) 0

Befreiungsschlag für den BVDW: Neues Präsidium tritt für die Zukunft des Digitalverbands​ an

Die Mitglieder des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. haben auf ihrer 25. Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt. Das Amt des Präsidenten tritt Matthias Wahl (OMS) an und folgt damit auf Matthias Ehrlich, dessen Mandat für die oberste Verbandsposition nur eine Wahlperiode andauerte. Neben Ehrlich kandidierten die bisherigen Vizepräsidenten Harald R. Fortmann, Ulrich Kramer, Burkhard Leimbrock...

0

Online-Umsätze für Luxusmode wachsen in Deutschland um 12 Prozent

Luxusgüter haben ihren Platz im Digital Commerce gefunden. Der globale Online-Markt für Luxusmode soll bis 2018 jährlich um durchschnittlich 20 Prozent wachsen und auf ein Umsatzvolumen von 12 Milliarden US-Dollar ansteigen. In Deutschland entwickelt sich dieses Marktsegment mit 12 Prozent Umsatzwachstum pro Jahr deutlich langsamer als im internationalen Vergleich und gegenüber dem gesamten Online-Handel. Hingegen...

Trotz Wachstumsdämpfer bleibt Digital Commerce ein Umsatzgarant, meinen Hendrik Seifert (Kupona), Uwe Sinn (rabbit eMarketing) und Olaf Brandt (etracker) (v.l.n.r.). Quelle: Unternehmen. 0

Fünf Branchenstimmen zur BEVH-Umsatzbilanz: Kommt jetzt das Shop-Sterben im E-Commerce?

Digital Commerce gilt als junge Disziplin des in die Jahre gekommenen E-Commerce. Vor rund 20 Jahren wurde der Versandhandel interaktiv, doch jetzt droht den Online-Händlern die Puste auszugehen. Die jüngst veröffentlichte Umsatzbilanz des BEVH zeigte erstmals ein weniger dynamisches Wachstum für 2015 als im Vorjahresvergleich. Zwar rechnen einige Branchenexperten des Versandhandels bereits seit geraumer Zeit...