Kategorie: Human Resources

Digital Marketing Recap Februar 2016 1

Digital Marketing Recap – Februar 2016

Hier gibt es die spannendsten News aus dem Digitalen Marketing vom Februar. Heute mit dem Phänomen „Webrooming“ das dem stationären Handel gegenüber dem E-Commerce Auftrieb verleiht, einer praktische Infografik zum Online-Urheberrecht und umfangreichen Infos rund um die Umstrukturierung der Suchergebnisseiten von Google im Februar. E-Commerce Nach Showrooming kommt Webrooming Showrooming ist das Schreckgespenst des stationären Handels: Kunden, die sich im Laden...

2

Prognose: Digitalwirtschaft auf Wachstumskurs in 2016

Die Unternehmen der Digitalwirtschaft blicken überwiegend optimistisch auf das erste Halbjahr. Drei Viertel der Unternehmen erwarten für diesen Zeitraum steigende Umsätze. Nur 8 Prozent rechnen mit rückläufigen Geschäften. Diese positiven Erwartungen sollen sich auf den Arbeitsmarkt auswirken, so dass sechs von zehn Unternehmen zusätzliche Stellen schaffen wollen. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Konjunkturumfrage des...

Bitkom-Präsident Thorsten Dirks. Quelle: Unternehmen. 0

Digitalbranche blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr

Die Digitale Wirtschaft gibt sich für das laufende Jahr zuversichtlich. Drei Viertel der Unternehmen (74 Prozent) erwarten in der zweiten Jahreshälfte steigende Umsätze. Nur etwa jeder zehnte Anbieter von IT, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik (9 Prozent) erwarten einen Umsatzrückgang. Dies geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage des Digitalverbands Bitkom hervor. Bitkom-Präsident Thorsten Dirks sieht die Digitalbranche als...

Symbolfoto: Digitaler Wandel bringt Veränderungen mit sich - nicht nur bei den Mitarbeitern, sondern auch in der Führungsriege. 0

Überlebensstrategie: Digitaler Wandel braucht Führung

Digitalisierung ist gewiss kein Zuckerschlecken. Unternehmen müssen sich zu einer gehörigen Portion Selbstdisziplin, Langfristigkeit und Veränderungsbereitschaft verpflichten. Der Nachholbedarf in Sachen Digitale Transformation zieht sich quer durch die Bank. Für Unternehmen bringt der digitale Wandel nicht nur prozessgesteuerte Umbrüche mit sich, sondern sie benötigen auch das richtige Personal und die Macher. Ein „Digital Leader“ muss...

Symbolfoto: Der Personaler knabbert unsicher am Big Data Cookie. 1

Big Data: Deutsche Personaler verschlafen Digitalisierung!

Digitalisierung und Big Data bringen manche Vorteile für das Personalmanagement: Unternehmen können die Methoden für Auswahl und Entwicklung der Mitarbeiter auf eine valide Basis stellen oder erfolgreiche Instrumente für die Mitarbeiterbindung identifizieren. Zwar haben viele Unternehmensvertreter dies erkannt, jedoch mangelt es in ihren Firmen an Expertise, Personal und den nötigen Tools. Nur rund 15 Prozent...

Eine ganz klassische Form der Digitalisierung: Mobile Arbeitsgeräte 3

Junge Menschen kritisieren traditionelle Unternehmenskulturen und fehlende Digitalstrategie

Wenn die Unternehmenskultur auf traditionellen Werten basiert, die Führungskräfte Schwäche zeigen und klare digitale Strategien nicht vorhanden sind, wird ein Unternehmen kaum junge Nachwuchskräfte und digitale Denker begeistern können. Zwar versuchen viele Unternehmen, den notwendigen Wandel einzuleiten, aber junge Arbeitnehmer beklagen die mangelhafte Umsetzung der Digitalen Transformation in den Unternehmen. Hingegen gelten digital-orientierte Firmen als...

Manfred Parteina, Hauptgeschäftsführer des ZAW. Quelle: ZAW 1

Gesucht: Digitale Fachkräfte für Social Media und SEM

Die Arbeitsmarktanalyse des Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) spricht einen sehr deutlichen Ton: Im letzten Jahr wurden Digitalfachleute händeringend gesucht. Bemessen auf die verfügbaren Stellenangebote lässt sich eine Nachfrage um deutliche 22 Prozent feststellen. Die Mitarbeiterzahl stieg im Agenturbereich und in der Digitalbranche. Auch in diesem Jahr soll sich der Trend fortsetzen. „Die Werbewirtschaft wird...

1

Digitale Transformation: CIOs sollen Ausbau vorantreiben

In diesem Jahr sollen sich CIOs vermehrt der Digitalisierung in den Unternehmen widmen. Nach eigener Einschätzung steht die Digitale Transformation bei jedem dritten CIO auf der Agenda (34,4 Prozent). Für 41 Prozent bedeutet dies jedoch Probleme aufgrund fehlender qualifizierter Mitarbeiter in den Bereichen Big Data Analytics und mobile Technologien. Zwar unterstützt das Top-Management dieses Vorhaben,...

Referenzwert für Engineering in Deutschland. Quelle: obs/Hays AG 0

Arbeitsmarkt mit weniger Nachfrage für Spezialisten in Marketing, IT und Projektmanagement

Deutschland braucht Fachkräfte, damit die Wettbewerbsfähigkeit am internationalen Markt gesichert werden kann. Schon lange blasen Verbände mit dieser Aussage in das gleiche Horn und attestieren ihren jeweiligen Wirtschaftsbranchen einen konstanten Fachkräftemangel. Mit dem aktuellen Fachkräfte-Index von der Personalberatung Hays AG kommt zumindest ein leichter Gegenwind zum Fachkräftemangel auf. Laut dieser Studie hat selbst die gute...

BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf / Quelle: BITKOM 0

Jobmotor Digitale Wirtschaft: Bald arbeiten 1 Million Menschen in der Branche?

Eine großartige Zahlenschlacht: In der ITK-Branche sind offenbar so viele Menschen beschäftigt wie nie zuvor. Die Unternehmen bieten im laufenden Jahr nach aktuellen Berechnungen des BITKOM voraussichtlich 953.000 Menschen Arbeit, was rund 10.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen als noch Ende 2013 entspricht. Innerhalb von fünf Jahren haben die IT-Unternehmen fast 100.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, vor allem in...