Kategorie: Mobile

0

Auf dem Gipfel des Olymp: Online-Werbung wächst unaufhaltsam!

Der Markt für digitale Werbung hat im vergangenen Jahr ein Umsatzplus um 6,5 Prozent verbuchen können. Das Nettovolumen beläuft sich für 2016 auf insgesamt 1,785 Milliarden Euro. Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW prognostiziert für 2017 ein weiteres Wachstum um sieben Prozent auf 1,910 Milliarden Euro. Ist das aber tatsächlich alles?

Digital Marketing Recap März 2016 0

Digital Marketing Recap – März 2016

Die spannendsten News aus dem Digitalen Marketing gibt es im monatlichen Digital Marketing Recap von Digibuzz. Im heutigen Rückblick auf den Monat März berichten wir über die Praxisfolgen des Like-Button-Urteils des LG Düsseldorf, Virtual-Reality Achterbahnen und Audis WLAN-Marketing-Gag auf der New York Auto Show. Online-Recht LG Düsseldorf erklärt Social Media Plugins für rechtswidrig – Was nun? Wie...

Landing Pages müssen Mobil-Responsive aufgebaut sein, ansonsten springt ein großer Anteil der Nutzer an Smartphone und Tablet ab. 1

Trends im E-Mail-Marketing: Landing Pages, Lifecycle-Mails und Personalisierung

Die E-Mail gilt als Zugpferd für das Direktmarketing. Doch nicht jede Branche sitzt dabei fest im Sattel. Nach einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Absolit schneiden Handel und Touristik dabei am besten ab, wenn E-Mails für die Klicks auf Landing Pages sorgen sollen. Zwar arbeiten alle unterschiedlichen Branchen daran, ihre E-Mail-Kommunikation stärker als bisher den Wünschen der...

Digital Marketing Recap Februar 2016 1

Digital Marketing Recap – Februar 2016

Hier gibt es die spannendsten News aus dem Digitalen Marketing vom Februar. Heute mit dem Phänomen „Webrooming“ das dem stationären Handel gegenüber dem E-Commerce Auftrieb verleiht, einer praktische Infografik zum Online-Urheberrecht und umfangreichen Infos rund um die Umstrukturierung der Suchergebnisseiten von Google im Februar. E-Commerce Nach Showrooming kommt Webrooming Showrooming ist das Schreckgespenst des stationären Handels: Kunden, die sich im Laden...

2

Digital Marketing Recap – Dezember 2015

Auch nach den Feiertagen und dem Jahreswechsel gibt es hier die spannendsten Meldungen aus dem Digitalen Marketing. Dieses Mal mit einer Studie die aussagt, dass Twitter-User die innovativeren Mitarbeiter sind, Zukunftstrends für digitalen Kundenservice, den spannendsten Events der digitalen Wirtschaft für 2016 und Virtual-Reality-Browsing: Einem Trend der Mobiloptimierung als ziemlich gestrig erscheinen lässt. Digital Recruiting Studie: Digitales Armutszeugnis...

Smart Mobility in Deutschland. Quelle: Mücke, Sturm & Company 2

Smart Mobility: Chancen und Herausforderungen für den digitalisierten Automobilmarkt

Digitale Technologien gewinnen unaufhaltsam an Bedeutung und verändern die Wertschöpfungsstruktur in fast jeder Wirtschaftsbranche. Für die einstigen Platzhirsche und Marktführer bringt der Wandel sowohl Chancen als auch Gefahren. Das Beratungsunternehmen Mücke, Sturm & Company glaubt, dass Smart Mobility den Markt für Mobilitätsdienstleistungen dramatisch verändern wird. Deutschland im Dilemma: Aussitzen der Digitalisierung Seit langer Zeit gilt...

1

Social TV: Startup „Viewple“ möchte Stimme der TV-Zuschauer visualisieren

Fernsehen sei ein Ankerpunkt unserer Gesellschaft. Doch durch digitale Services und Kommunikationsangebote verliert der gemeinsame Flimmerabend immer mehr an Bedeutung. Über das Koblenzer Startup „Viewple“ sollen sich die Zuschauer mit anderen Nutzern über das TV-Geschehen in Echtzeit oder zeitversetzt beim Konsum von Video on Demand austauschen. Beginnt jetzt endlich doch die Ära von Social TV...

Mobile Apps sorgen für ein zweistelliges Umsatzwachstum in Deutschland. 0

1,3 Milliarden Euro: Umsätze über mobile Apps erreichen neuen Rekordwert

Deutsche Entwicklerstudios und Shopanbieter dürften sich über diese Nachricht freuen. Nach einer Umfrage des BITKOM soll die Nachfrage nach Apps in diesem Jahr erneut kräftig anziehen. Voraussichtlich werden hierzulande rund 1,3 Milliarden Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr mit nur 910 Millionen Euro verzeichnet die Branche somit ein...

Symbolbild: Smartphones zählen für die Verbraucher fest zum Kommunikationsalltag. 0

Versicherungen verbummeln Mobile, Social Media und Suchmaschinenmarketing

Rund 45,6 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone zur Kommunikation und Information. Trotz dieser großen Nutzerschaft hat nur jedes zweite deutsche Versicherungsunternehmen erkannt, ihren potenziellen Kunden Informationen am Mobiltelefon anzubieten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Beratungsunternehmens Absolit, in der die Onlinepräsenz von 40 führenden Versicherungsgesellschaften untersucht wurde. Der Mehrzahl der untersuchten Versicherungen ist es...

Ad Request Wachstumsraten. Quelle: OpenX // Dimo Velev, General Manager DACH bei OpenX. Quelle: Unternehmen / Alex J. Berliner / ABImages 0

Mobile Advertising auf dem Vormarsch: Kein Trend, sondern Wachstumsmarkt

Mobile Werbemaßnahmen stehen vor einer goldenen Zukunft. Die zunehmende Smartphone-Nutzung verspricht eine breite Kundenbasis, viele Studien berichten über hohe Wachstumsraten. Zur Entwicklung des Marktes kann vor allem der effiziente Einsatz und die Wirkung von Programmatic Advertising beitragen, meint #DigiBuzz-Gastautor Dimo Velev, General Manager DACH bei OpenX. Die Bedeutsamkeit von mobiler Werbung richtig einzuordnen und zu...