Wer sind Deutschlands digitale Köpfe?

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) zeichnet 39 digitale Denker und Macher aus Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Medien, Lehre, Politik und Kunst aus. Unter den Preisträgern finden sich Katharina Borchert, Mercedes Bunz, Lars Hinrichs, Philipp Riederle, Dr. Constanze Kurz, Christoph Krachten und Prof. Anja Feldmann. Herzlichen Glückwunsch!

Wer setzt die wissenschaftlichen Trends für die Zukunft des Internets? Wer ist der nächste Überflieger der IT-Branche? Und wer wird die digitale Agenda für Morgen bestimmen? Diesen Fragen ging die Initiative „Deutschlands digitale Köpfe“ nach und zeichnet diejenigen Menschen aus, die jeden Tag mit ihren Ideen und ihrer Arbeit die digitale Zukunft unseres Landes prägen. Die Preisträger stellen durch ihr Schaffen unter Beweis, dass digitale Exzellenz in Deutschland Zukunft hat.

Die digitalen Köpfe 2014. Quelle: digital-ist.de

Die digitalen Köpfe 2014. Quelle: digital-ist.de

Am 15. September 2014 sollen die 39 digitalen Köpfe feierlich in Berlin gekürt werden und bis dahin im Rahmen der GI-Tagung „Die Zukunft der digitalen Gesellschaft“ Empfehlungen für Deutschlands digitale Zukunft erarbeiten. Diese Ausarbeitung darf mit Interesse in der Hoffnung erwartet werden, dass Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen die Empfehlungen begrüßen.

Mike Schnoor

Mike Schnoor ist Senior Partner von Guts & Glory, der Manufaktur für die Digitalisierung von Marken, Unternehmen und Institutionen. Als Berater sorgt er dafür, dass Unternehmen sich im digitalen Wettbewerb hinsichtlich Kommunikation, Prozesse, Kreation und Social Media richtig positionieren können. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Digitalen Transformation, Kommunikation, Digital Strategy, Marketing, Public Relations und Social Media. Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com und im Magazin #DigiBuzz veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio. Folge @MikeSchnoor bei Twitter!

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.