#DigiBuzz Das Magazin für das Digital Business

0

BDZV: Digitale Angebote der Zeitungen weiterhin auf Wachstumskurs

Nach Ansicht des BDZV-Hauptgeschäftsführers Dietmar Wolff helfen digitale Technologien, das klassische Zeitungsgeschäft und damit das publizistische Angebot der Verlage zu erweitern. Wer bislang noch nicht auf E-Paper, Apps für Smartphones und Tablets, stationäre und mobile Webseiten bis zu Social-Media-Kanälen setzt, sollte seine Verlagsstrategie in Richtung digitales Denken weiterentwickeln. Ein Patentrezept bleibt der BDZV der Branche...

1

taz.de mit neuer Online-Leitung: Rieke Havertz folgt auf Frauke Böger

Rieke Havertz (33) übernimmt ab sofort die Leitung von taz.de. Die Journalistin Havertz habe sich mit ihrer großen kommunikativen Begabung viel Respekt in der taz-Redaktion erworben und ist Mitglied im Redaktionsrat der taz. Havertz folgt auf Frauke Böger, die nach einer Ablehnung im April durch den Redaktionsrat nunmehr zu Spiegel Online wechselt.

0

Apps, Mobile Websites und Connected TV: IVW kombiniert Ausweisung für alle Digital-Angebote

Die Veröffentlichung der Traffic-Zahlen für den Monat Juni 2014 leitet eine neue Ära in der monatlichen Ausweisung der Nutzungsdaten von Digital-Angeboten durch die IVW ein. Erstmals verschmelzen die Nutzungsdaten von mobilen mit klassischen stationären Angeboten in einer gemeinsamen Ausweisung. Ein längst überfälliger Schritt für die gesamte Branche.

0

„Mobile first & always on“: Jeder fünfte Autofahrer ruft Staumeldungen am Steuer ab

Die meisten Menschen fühlen sich sicher im eigenen Auto. Wer nutzt noch ein Navi, wenn unsere mobilen Alltagshelfer teilweise mehr drauf haben, als das immer älter werdende integrierte System im Auto? Laut einer Studie des BITKOM entwickeln sich Smartphones und Tablets zu echten Fahrtassistenten für die Urlaubsreise. Rund 21 Prozent der deutschen Autofahrer nutzen vor...

0

19 Prozent weniger Traffic und 32 Prozent weniger Kauflust beim Deutschlandspiel zur Fußball WM2014

Steile These, starke Messung: Rund ein Fünftel des Internetverkehrs sollen im Schnitt wegfallen, sobald die deutsche Nationalelf in Brasilien aufläuft. Zu diesem Ergebnis kam der Tracking-Anbieter intelliAd durch eine simple Auswertung der Anzeigen-Klicks. Ähnliche Auswirkungen der WM-Spiele hat das Preisvergleichportal idealo festgestellt, schließlich bricht die Kauflust um rund ein Drittel ein. Ganze 19 Prozent weniger...

0

Wer sind Deutschlands digitale Köpfe?

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) zeichnet 39 digitale Denker und Macher aus Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Medien, Lehre, Politik und Kunst aus. Unter den Preisträgern finden sich Katharina Borchert, Mercedes Bunz, Lars Hinrichs, Philipp Riederle, Dr. Constanze Kurz, Christoph Krachten und Prof. Anja Feldmann. Herzlichen Glückwunsch!

0

Dexperty: Neuer digitaler Geschäftsbereich der Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt verändert ihre Geschäftsbereiche und stärkt damit die weltweiten digitalen Aktivitäten. Zum 1. September übernimmt Kai Hattendorf (44) den Geschäftsbereich Digital Business, den er zusammen mit Strategiechef Klaus Reinke (56) in den vergangenen drei Jahren parallel zu seiner Funktion als Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing aufgebaut hat.

2

Digitale Wirtschaft NRW mit neuem Beirat

Nordrhein-Westfalen möchte zum führenden Standort für die Digitale Wirtschaft werden. Am heutigen Donnerstag hat sich der neue „Beirat Digitale Wirtschaft NRW“ in Düsseldorf konstituiert. Zu den Mitgliedern zählen 27 Branchenvertreter aus Startups, VCs, Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden. Koordiniert wird die Arbeit des Beirats vom Beauftragten für die Digitale Wirtschaft NRW, Prof. Dr. Tobias Kollmann.