Stichwörter: Display-Werbung

0

Auf dem Gipfel des Olymp: Online-Werbung wächst unaufhaltsam!

Der Markt für digitale Werbung hat im vergangenen Jahr ein Umsatzplus um 6,5 Prozent verbuchen können. Das Nettovolumen beläuft sich für 2016 auf insgesamt 1,785 Milliarden Euro. Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW prognostiziert für 2017 ein weiteres Wachstum um sieben Prozent auf 1,910 Milliarden Euro. Ist das aber tatsächlich alles?

1

Freude für Online-Vermarkter: Adblocker-Rate mit leichtem Rückgang

Die Adblocker-Rate sorgt endlich für ein wenig Freude bei den Online-Vermarktern im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW): Erstmals ist der Anteil der auf dem Desktop geblockten Online-Display-Werbung im ersten Quartal 2016 leicht zurückgegangen. Im Durchschnitt verhindern Browserplugins wie Adblock-Plus bei rund 20,09 Prozent der Page Impressions die Auslieferung von Online-Werbung. Vor einem Jahr lag die Adblocker-Rate...

OVK Werbestatistik digitale Display-Werbung gesamt 2014-2015 mit Prognose für 2016. Quelle: OVK/BVDW. 1

Display-Werbung: Digitaler Werbemarkt wächst in Deutschland weiter

Für das Jahr 2015 hat der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW ein Nettowachstum von rund sechs Prozent bei Display-Werbung ermittelt. Damit kommt das klassische Bannergeschäft auf gut 1,676 Milliarden Euro. Die Wachstumsprognose in 2016 spricht sogar von 6,3 Prozent und soll 1,782 Milliarden Euro für den digitalen Display-Bereich ausmachen. Nach langem Hin und Her sollen die...

Symbolbild: Wird automatisierte Werbung unsere Aufmerksamkeit steigern und die Werbewirkung erhöhen können? 0

Wie automatisierte Werbung den gesamten Digital-Kanal verändert (Teil 2)

Wie im ersten Teil dieser kleinen Serie auf #DigiBuzz beschrieben, in der Prognosen für Werbeausgaben und die Rolle von der Automatisierung erklärt wurde, kann automatisierte Werbung die Vorteile der Search-Werbung auch dem Display-Kanal zur Verfügung stellen und dafür sorgen, dass die Budgets für Display die von Search wieder übertreffen. Welche Vorteile ergeben sich daraus für...

Der Umsatz mit Display-Anzeigen überholt laut Zenith Optimedia bis 2016 den von Search. Quelle: Unternehmen 1

Wie automatisierte Werbung den gesamten Digital-Kanal verändert (Teil 1)

Große Veränderungen stehen bevor. Das suggerieren zumindest die neuesten Prognosen von Zenith Optimedia, dem Bereich für Medieneinkauf der Publicis Group. Mobile Werbung gewinnt gerade deutlich an Fahrt und wird bis 2016 weltweit voraussichtlich um 50 Prozent wachsen und das von einer bereits starken Basis von 13,4 Milliarden US-Dollar in 2013. Keine Frage, Mobile ist ein...

Paul Mudter, Vorsitzender des OVK. Foto: BVDW 2

OVK: Werbetreibende geben 1,58 Milliarden Euro für Display-Ads in 2014 aus

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) freut sich über ein stabilies Wachstum der Werbeumsätze für Online- und Mobile-Display-Ads in Deutschland. Nach der ersten Prognose zur dmexco mit rund 1,4 Milliarden Euro konnte das Vermarktergremium im BVDW seine Zahlen auf 1,581 Milliarden Euro für das Gesamtjahr 2014 anpassen. Der digitale Werbemarkt legt insgesamt um 6,6 Prozent zu. Mobile-Display-Werbung profitiert...

Paul Mudter, Vorsitzender des OVK. Foto: BVDW 1

Nur 6,8 Prozent Zuwachs: Display-Werbung liegt mit 1,4 Milliarden Euro Nettoumsatz auf dem vierten Platz im Mediamix

Traditionell steht die dmexco für die Erneuerung der Marktzahlen und Prognose für den Online-Werbemarkt. Gewachsen aus der Online Marketing Düsseldorf und seit sechs Jahren unter neuem Branding in Köln ansässig, dokumentieren die deutschen Online-Vermarkter mit stolz geschwellter Brust ihre Marktrelevanz. Die Branche konnte sich an mehreren Milliarden Bruttowerbeumsätzen erfreuen, bis sich endlich in 2014 die...