Stichwörter: Medien

E-Paper-Auflagen der überregionalen Tageszeitungen in Deutschland im 2. Quartal 2014. Quelle: Statista / IVW 0

Wachstumsschub für Digital-Abos: Totholzmedien schwächeln mit deutlichen Verkaufsverlusten

Für den klassischen Print-Markt bedeutet die jüngste Halbjahresbilanz der IVW keinesfalls eine Rückkehr zu rosigen Zeiten. Die deutschen Bundesbürger lesen immer weniger Nachrichten auf gedrucktem Papier. Die Zeitungen und Zeitschriften können die zuerst moderaten Verluste zum Jahresbeginn auch im zweiten Quartal diesen Jahres nicht mehr wettmachen. Ein kleiner Lichtblick zeigt sich zumindest am Horizont mit...

0

Fokus auf digitalen Journalismus bei ZEIT Online: Martin Kotynek wird stellvertretender Chefredakteur

Martin Kotynek (31) verantwortet als neuer stellvertretender Chefredakteur von ZEIT Online die strategische Weiterentwicklung des Nachrichtenangebots. Zuletzt absolvierte Kotynek als Knight Journalism Fellow ein Stipendium an der Stanford University im Silicon Valley. Zuvor war der studierte Neurobiologe als Investigativredakteur bei der ZEIT und Politikredakteur bei der Süddeutschen Zeitung tätig.

2

Andreas Heyden (maxdome): „Ohne die Bewegtbild-Angebote sind Netzanbieter nicht überlebensfähig“

Einer aktuellen gfu-Studie zufolge hat sich das TV-Verhalten der Deutschen deutlich verändert. Einen großen Anteil an diesem Wandel haben die steigende Anzahl der deutschen Haushalte mit Smart-TVs und die Nutzungsbereitschaft für Video-on-Demand-Angebote. Mit maxdome hat die ProSiebenSat.1-Gruppe die einstige Nische zu einem etablierten Markt ausgebaut. #DigiBuzz sprach mit Andreas Heyden, Geschäftsführer von maxdome, über das...

2

stern setzt auf Crossmedialität durch stärkere Verzahnung von Print und Online

Das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr möchte für sein Wochenmagazin stern die Zusammenarbeit zwischen Print und Online intensivieren. Für diese Zielsetzung soll eine neue Berliner Spitze dem stern mit crossmedialen Geschichten zuarbeiten. Auch in Hamburg werden künftig Bewegtbild-Angebote mit einem neuen Team entwickelt.

5

#DigiBuzz – Das Magazin für das Digital Business

#DigiBuzz – Das Magazin für das Digital Business versorgt informationshungrige Köpfe mit aktuellen Nachrichten und Geschichten aus der digitalen Wirtschaft. Herausgeber Mike Schnoor betrachtet und analysiert aktuelle Trends, neue Ideen und Geschäftsmodelle. Mit dem Projekt #DigiBuzz liefert er neue Denkanstöße für Entscheider aus der digitalen Wirtschaft und angeschlossenen Branchen.